Verhaltensregeln im Chat

Secret City FAQ - Antworten auf Deine Fragen

Das ist sehr einfach und geht schnell.
Du klickst auf die Schaltfläche "kostenlos anmelden" und gibst einen Namen für Deinen Avatar ein - also für die Figur, die Du in der Secret City darstellen möchtest.
Dann trägst Du eine gültige E-Mailadresse, ein Passwort, welches Du selbst vergibst und Dein Geschlecht ein.
Mit Bestätigung unserer AGB und einem Klick auf "anmelden" wird Dir eine E-Mail an die, von Dir angegebene E-Mailadresse, gesendet.
Diese E-Mail öffnest Du und klickst auf den link in dieser E-Mail zur Aktivierung Deines Kontos.
Einige E-Mail-Anbieter haben einen sehr hoch eingestellten Spam-Filter. Solltest Du binnen kurzer Zeit keine E-Mail von uns erhalten, so schaue mal in Deinen Spam-Ordner oder Junk-Ordner.

Gehe einfach auf folgende Webseite > http://www.secretcity.de/resendvalticket.aspx und trage Deine E-Mailadresse in das Eingabefeld ein. Wir senden Dir dann erneut die Aktivierungs-E-Mail zu.
Alternativ kannst du uns auch per E-Mail an support@secretcity.de anschreiben. Bitte sende von der E-Mailadresse aus, die Du auch bei Secret City angegeben hast.
Wir senden Dir dann umgehend den Aktivierungslink, damit Du Secret City genießen kannst.

Das Profil gibt Dir die Möglichkeit, Deine Fantasiefigur (Avatar) aus Secret City zu beschreiben. Es kann sich auf Dein "wahres Ich" beziehen oder nicht, das hängt ganz von Dir ab.

Das Profil gibt Dir die Möglichkeit, Deine Fantasiefigur (Avatar) aus Secret City zu beschreiben. Es kann sich auf Dein "wahres Ich" beziehen oder nicht, das hängt ganz von Dir ab.

Profile können auf der Persönlichkeit Deines Avatars basieren, nicht unbedingt darauf wer Du in der realen Welt bist. Dies soll den Rollenspielcharakter von Secret City unterstützen. Du kannst vorgeben zu sein wer immer Du möchtest und/oder was Du nicht möchtest!

Du logst dich in Deinen Secret City Kundenbereich ein. (My Secret City)
Du wählst nun den betreffenden Avatar aus, sofern du mehrere hast und klickst in der Leiste "Deine Aktuellen Aufgaben" auf den Eintrag "Profil vervollständigen". Hier kannst Du nun alle nötigen Informationen, wie auch ein Vorschaubild zum Profil hinzufügen, um es noch interessanter und aussagekräftiger zu gestalten.

Sobald Du Dich in die SECRET CITY 3D WELT eingeloggt hast, siehst Du Deine Figur (Avatar) in der virtuellen Welt. Dieser Avatar ist Deine digitale Darstellung in dieser virtuellen Stadt. Mit Deinem Avatar kannst Du Dich in SECRET CITY bewegen, Dich mit anderen im Chat austauschen, shoppen gehen, Tanzen in den Clubs und vieles mehr.

Es gibt verschiedene Methoden, Deinen Avatar zu bewegen: Laufen - Halte die linke Maustaste gedrückt und Dein Avatar bewegt sich in die Richtung, in die er gerade guckt. Wenn Du die Maus bewegst, während Du die linke Taste gedrückt hältst, bewegt sich Dein Avatar in die entsprechende Richtung.
Du kannst auch die Pfeiltasten oder W, A, S, D zum Laufen benutzen.

Rennen - Drück die Steuerungstaste, um den Renn-Modus zu aktivieren. Ein erneutes Drücken hebt den Modus wieder auf.

Springen - Drück die Space-Taste, um zu springen.

Rückwärts - Halte beide Maustasten gleichzeitig gedrückt und Dein Avatar bewegt sich rückwärts. Dasselbe funktioniert auch beim Drücken der Pfeiltaste nach unten.

Kamerasicht - Wenn Du die rechte Maustaste gedrückt hältst und die Maus bewegst, rotiert die Kamerasicht um Deinen Avatar, ohne dass dieser sich bewegt.

Im öffentlichen Chat kannst Du mit allen Anwesenden reden oder Du schickst private Nachrichten an einen Avatar.
Dazu klickst Du mit der rechten Maustaste auf einen Avatar und wählst "private Nachricht" aus dem Menü.

FÜR FORTGESCHRITTENE:

Öffentlicher Chat: Klick auf den Chat-Button, und Du kannst Dich mit allen unterhalten.
Privatchat: Ein Klick auf den Freunde-Button zeigt Dir alle Deine Freunde an. Du kannst mit allen Freunden privat chatten, die ein Symbol neben ihrem Namen haben. Klick auf das Symbol, um Deine Freunde privat anzusprechen.

Steuerungstaste (Rennen oder fliegen)
Klick die Steuerungstaste, um in der Welt zu rennen. Klick die Taste nochmals, um wieder normal zu gehen. Mit der Steuerungstaste aktivierst oder beendest du den Fliegen-Modus in den dafür vorgesehenen Regionen.

Rechte Maustaste (Kamerasicht)
Halte die rechte Maustaste gedrückt und Du kannst nun um den Avatar rotieren, ohne diesen zu bewegen.

Beide Maustasten (Rückwärts)
Halte beide Maustasten gleichzeitig gedrückt und Dein Avatar beginnt, sich rückwärts zu bewegen. Das Gleiche erreichst du mit der Pfeiltaste nach unten.

, und . -Tasten (Rotieren der Kamera)
Damit kannst Du Deinen Avatar von allen Seiten beobachten, zum Beispiel bei ungewöhnlichen Bewegungen.

Daneben gibt es noch viele Emotes / Animationen für deinen Avatar. Mehr dazu hier...

Allgemein gesagt:
Wenn Du mit einem Objekt oder einer Person in der virtuellen Welt interagieren möchtest, reicht es, wenn Du einfach mit der Maus darauf klickst. Ein einfacher Klick auf einen Stuhl bewirkt, dass Dein Avatar sich hinsetzt. Klickst Du eine Person an, die Dich umarmen möchte, bewegt sich Dein Avatar automatisch dorthin.

OBJEKTE:

Stühle
Wenn Du auf einen Stuhl klickst, setzt sich Dein Avatar automatisch darauf. Um wieder aufzustehen, brauchst Du nur die Vorwärts-Pfeiltaste zu klicken.

Wandverzierungen
Diese werden als props bezeichnet. Während viele von ihnen anklick bar sind, stellen manche einfach Poster dar, die Informationen für den User anzeigen. Wenn Du Deinen Mauszeiger über ein klick bares prop bewegst, erscheint ein Lupen-Symbol. Wenn Du nun mit der linken Maustaste auf das Bild klickst, wird der Inhalt automatisch in deinem Browser oder Video-Player geladen.

Türen -
Türen müssen angeklickt werden, um sie zu durchschreiten.

ANPASSEN
In diesem Menü kannst Du Deinen Avatar nach Deinen Vorlieben anpassen und kleiden.
TERMINAL
Mit einem Mausklick auf diese Schaltfläche wirst Du sofort ins Terminal geleitet. Damit hast Du die Möglichkeit, sofort und jederzeit aus einer Dimension wieder zum Startpunkt zu gelangen.

DIMENSIONEN
Dieses Menü listet alle verfügbaren Dimensionen auf. Dies ist abhängig vom Useraufkommen. Hier hast Du die Möglichkeit, mit einem Mausklick die Dimension zu wechseln.

FREUNDE
Dieses Menü listet Deine Freunde, welche gerade online sind, oder Deine ignorierten Personen auf. Weiter kannst Du hier auch nach Teammitgliedern oder nach der Police suchen.

OPTIONEN
Dieses Menü listet diverse Einstellungsmöglichkeiten auf. U.a. Dein persönlicher Kundenbereich, in dem Du Bilder zu Deinem Profil Hochladen oder was über Dich schreiben kannst, etc.
In den Optionen kannst Du Secret City Deinen technischen Bedürfnissen anpassen.
Weiter kommst du hierüber direkt zu unserer Supportseite oder ins Secret City Forum.

VIP UPGRADE
Wenn Du noch kein VIP bist, so hast Du mit diesem Button schnell die Möglichkeit, die VIP Mitgliedschaft zu ordern. Je nach Verifizierungsmethode wirst Du umgehend freigeschalten.

AVATAR
Klicke oben und unten auf die Statue, um Deinen Avatar aus- oder anzuziehen. Diese Option funktioniert nur für VIP-Mitglieder.



TERMINAL
Mit einem Mausklick auf diese Schaltfläche wirst Du sofort ins Terminal geleitet. URL - Mit Eingabe der direkten Adresse und einem Klick auf "GO" wirst Du sofort in die gewünschte Dimension geleitet.

PFEIL nach unten
Listet Deine besuchten Dimensionen auf. Eine Art Besuchshistorie

VERZEICHNIS
Hier gelangst Du zur Seite der Working Girls / Working Guys

SPRUNGPUNKTE
Hier findest Du die Liste Deiner Sprungpunkte. Deine Favoriten sozusagen.

DOMAIN INFO

Dies ist eine Schnellzugriffleiste um bestimmte Funktionen schnell griffbereit und ausführbar zu haben. Du hast die Möglichkeit, Funktionen wie Jonglieren, Umarmen, Küssen etc. den entsprechenden Grafiken zu hinterlegen. Ein Klick darauf führt dann diese Funktion aus. Natürlich gilt das auch für die Tänze und für die etwas heißeren Funktionen in SC (nur für VIP-Mitgliedern)

Du kannst bis zu 10 eigene Quickbars erstellen, in dem Du einfach die gewünschte Funktions-Grafik mit der gedrückten Maustaste in die Leiste ziehst und dann loslässt.

Ein sehr schönes Video dazu findest Du hier...

Im oberen, rechten Kreis-Menü klickst du einfach auf die "Anpassen"-Schaltfläche. Es öffnet sich ein Fenster, in dem du dein Geschlecht, Haarfarbe, Frisuren, Typ etc. ändern kannst. Neben einer Vielzahl von Kleidungsstücken kannst du dich auch mit Piercings und Tattoos schmücken (VIP only). Siehe auch dazu die Beschreibung mit Video...

Die beste Möglichkeit, die vielen Örtlichkeiten kennen zu lernen, ist es sich mit anderen Usern zu unterhalten. Sich über schöne Lokation, coole Clubs, erotische Plätze auszutauschen. Einfach mal die Straßen langlaufen und immer wieder Neues entdecken. Natürlich stehen Dir auch freiwillige Helfer und Guides zur Verfügung, um Dir zu helfen. Sie kennen sich bestens in SC aus. Wir schon unser Motto: "Wir haben was gegen Langeweile" erkennen lässt - die Dinge können sich sehr schnell ändern in der "geheimen Stadt". Deswegen gibt es derzeit keine Karten oder andere Möglichkeiten dieser Art.

Wer zu faul zum Laufen ist, nutzt die Sprungpunkte ;-)

Durch drücken der "-"-Taste (Bindestrich-Taste) wird ein Foto deines aktuellen Bildschirm gemacht und in dem Verzeichnis Eigene Bilder\SecretCity\ gespeichert. Mit ein wenig Geschick und einem Grafikprogramm lassen sich daraus tolle Vorschaubilder für deine Profilseite erstellen.

Wenn Du dich in die Secret City 3D-Welt einloggst, wirst Du bemerken, dass es unterschiedliche Farbbezeichnungen der Avatare gibt und einige noch zusätzliche Titel über ihren Köpfen tragen. Das sind die sogenannten "Badges".

Die Farbe Gelb signalisiert den Status VIP-Mitglied. Jedes VIP-Mitglied hat den vollen Zugriff und uneingeschränkte Nutzungsmöglichkeit innerhalb der Secret City.

Die Farbe Blau ist den Mitarbeitern der coolspot AG vorbehalten. So ist sichergestellt, dass jeder sofort erkennt, an wenn man sich in bestimmten Situationen wenden kann.

Die Farbe Rot signalisiert Avatare, die als "Working Girl / Guy" arbeiten. Für weitere Informationen schaue hier > link zum Verzeichnis.

Die Farbe pink signalisiert Avatare aus dem SC-Team, die für bestimmte Aktionen und Rubriken zuständig sind.

Guide:
Ein Guide ist jemand, der stets neuen Bewohnern hilft, nett, freundlich und zuvorkommend ist. Ein Guide ist mit dem Namen GUIDE über seinem Avatare gekennzeichnet. Er ist stets Ansprechpartner für die neuen User in SC. Er kennt sich sehr gut in der City aus und hat Spaß daran, dieses Wissen auch weiterzugeben. Er hat gutes technisches Verständnis und nimmt rege am SC-Forum teil. Die Frage "was kann man den hier so machen" kann ein Guide ohne Zögern beantworten. Weiter ist ein Guide ein virtueller Stadtführer und unternimmt mit den neuen Usern gerne mal eine Tour durch die "City". Neben den "helfenden" Seiten des Guides, hat er auch eine gewisse Aufsichtsfunktion. Den Anweisungen des Guides ist bitte Folge zu leisten. Bei Verhaltensverstößen können auch Guides eine Sperrung nach Rücksprache mit dem SC Team aussprechen.

Team Leader Guide:
Ein Team Leader Guide ist jemand, der sich aufgrund seiner hervorragenden Arbeit als Guide, sowie seiner vorbildlichen Teamfähigkeit und Eigeninitiative als Ansprechpartner für die Guides etabliert hat. Er dient zum einen dazu, den reibungslosen Guideablauf in der Secret City zu gewährleisten, zum anderen ist er auch für die Schulung der Guides zuständig. Als Team Leader Guide ist er in Kontakt mit dem SC Team und kann somit schnelle Entscheidungen fällen.

Mediatoren:
In Secret City ist ein Mediator Teil des offiziellen Teams. Mediatoren sind ehrenamtlichen Helfer, und können im Falle eines Konfliktes von Avataren als Ansprechpartner dienen. Das Gespräch mit einem Mediator ist stets freiwillig. Ein Mediator kann nur dann helfend agieren, wenn die Parteien das auch wollen. Ein Mediator hat keinen Zugriff auf persönliche Kundendaten, kann demzufolge keinen persönlichen User Support leisten. Ein Mediator hat keine exekutiven Rechte, kann den User jedoch auf "evtl. Fehlverhalten" aufmerksam machen.

Protector:
Ein Protector kann Verstoße melden und Sperrungen beantragen, sowie kurzfristige Sperrungen selbst ausführen. Auch ein Protector ist stets Ansprechpartner rund um die Secret City. Natürlich hat ein Protector auch die Möglichkeit bei Verstößen gegen die VERHALTENSREGELN durchzugreifen und den betreffenden User zu sperren.

Werbevermarkter:
Werbevermarkter ist Dein Ansprechpartner, wenn es darum geht Deine Werbebotschaft einem breitem Publikum vorzustellen. Auch ist der Werbevermarkter stets Ansprechpartner rund um die Secret City. Werbevermarkter ist ein Mitarbeiter der Coolspot AG.

Avatare mit blauen Namen:
Mitarbeiter der Coolspot AG aus der Entwicklungs-Abteilung (Designer sowie Programmierer).

Bitte wende Dich bei Interesse an einen Guide bzw. Team Leader in SC. Sie können dir detaillierte Informationen diesbezüglich geben.

Die Funktion des Polizisten wird ausschließlich von Mitarbeitern der coolspot AG ausgeführt. Eine Bewerbung ist nicht möglich.

Ja, die Anmeldung in die virtuelle 3D Chat Welt von SECRET CITY, sowie die Nutzung der Basic Mitgliedschaft (Greenies) ist kostenlos.

Als "Greenie" in diesem 3D online Game ist fast alles möglich, was Spaß macht.
Du kannst skaten, schwimmen, tanzen oder einfach nur mit Gleichgesinnten chatten. Discotheken, Clubs, Casinos und private Räume sorgen für viel Vergnügen.
Erst mit dem VIP-Upgrade fallen Kosten an und Du wirst zum erotischen Verführer, denn dieses Upgrade gibt es nicht umsonst nur für Erwachsene. Lass Dich überraschen!

Als VIP stehen Dir viele erweiterte Optionen und Zugänge zur Verfügung. Zum Beispiel kannst Du private Nachrichten schreiben, Deinen Avatar mit Unterwäsche versehen, bekommst Zutritt in exklusive VIP Clubs, was ein ganz neues Spaß-Level in Secret City ermöglicht. Weiter kannst Du alle Möglichkeiten der Secret City Spielwährung Rays nutzen.

30 Tage Zugang auf alle Bereiche für nur 20,- Euro Bei der nötigen, erstmaligen Verifikation sind die Gebühren für die Volljährigkeitsprüfung schon inklusive.

Du loggst dich in den Kundenbereich (My Secret City) ein. Klickst dann auf den Menüpunkt "VIP Upgrade". Hier kannst du bequem deine VIP Mitgliedschaft freischalten. Alternativ kannst du auch direkt aus Secret City heraus die VIP Freischaltung tätigen. Du klickst auf die Schaltfläche "VIP Upgrade" und gibst deinen 5-stelligen PIN Code ein.

Du loggst dich in den Kundenbereich (My Secret City) ein. Klickst dann auf den Menüpunkt "VIP Status ändern", um in die VIP Abonnement Verwaltung zu gelangen. Hier kannst du bequem deine VIP Mitgliedschaft kündigen. Natürlich kannst du uns auch eine E-Mail mit Angabe von Avatarname und Kundennummer senden. Kündigungen per Post oder Fax sind natürlich auch möglich.

Die kostenpflichtige VIP-Mitgliedschaft verlängert sich automatisch jeweils um denselben Zeitraum, für den eine VIP-Mitgliedschaft zunächst eingegangen wurde, wenn diese nicht mindestens 3 Tage vor Ablauf der jeweiligen Laufzeit schriftlich oder im Kundenbereich von Secret City gekündigt wurde. Der Mitgliedsbeitrag für die neue Mitgliedsperiode wird im Falle der Vertragsverlängerung automatisch von Deinem Konto oder der Kreditkarte abgebucht.

Da in Secret City jeder Avatar eine Person mit eigenem Charakter darstellt, ist das Übertragen der VIP Mitgliedschaft auf einen anderen Avatar nicht möglich. Alternativ kannst Du aber Deinen Avatar umbenennen, so dass die Eigenschaften dann automatisch übernommen werden.

Da in Secret City, neben den freizugänglichen Bereichen, auch Adult Entertainment (FSK18 - nur für Erwachsene) angeboten wird, sind wir aufgrund der Jugendschutzbestimmungen verpflichtet, nur volljährigen Personen den Zugang zu gewähren.

Der Beschluss der zuständigen Kommission für Jugendmedienschutz der Landesmedienanstalten (KJM) verlangt die generelle Alterskontrolle nach dem so genannten Face-to-Face-Verfahren (einmalige persönliche Identifikation, offline) und darüber hinaus eine zusätzliche verlässliche Identifikation bei jeder einzelnen Nutzung des Angebotes.

Wenn Du die Altersprüfung bereits absolviert hast, müsstest du noch kurz diese Schritte kurz durchführen bevor Du dich einlogst:

Anleitung: 18+ Login (PDF)

Die schnellste und einfachste Methode ist die sofortige VIP Freischaltung via Webcam Verifizierung.
Sofern du eine Webcam an deinen Rechner angeschlossen hast, können wir dich in wenigen Minuten für den VIP Zugang freischalten.
Wir nehmen deine persönlichen Daten entgegen, machen ein Foto von dir und deinem Ausweis und senden dir unmittelbar per Email den nötigen Sicherheitslizenzcode sowie PIN zu.

Voraussetzung ist eine handelsübliche Webcam (schon ab 10,00 EUR im Handel erhältlich) und der kostenlose, aktuellste Flash-Player.

Über die Profilseite des betreffenden Avatars hast Du die Möglichkeit eine VIP-Mitgliedschaft zu verschenken. Diese Schenkung wird mit Deinem Rays-Konto verrechnet.

Avatare bekommen Rays und Social Punkte für Aktionen in der Secret City und in den Profilen.

Rays, in Deutschland sind es gRays für "German Rays", werden in der deutschen Secret City nur als "Rays" bezeichnet.
Rays sind das Spielgeld der Secret City; damit bezahlt der VIP-Avatar Gegenstände, Immobilien, Möbel, besondere Kleidung, Eintrittsgelder in Clubs u.v.m. Bestimmte Aktionen in den Profilen können auch Rays kosten. Auch kann man anderen Avataren Rays schenken. Basic - Avatare können Rays sammeln und dann vollwertig nutzen, wenn sie VIP geworden sind. Basic Avatare können keine Rays verschenken oder Eintritt, z.B. in Clubs damit bezahlen.
Mit Rays kann ein VIP-Avatar auch anderen Avataren Geschenke machen; ein VIP Avatar kann einem Basic-Avatar auch VIP Zeit schenken.

gRays sind eine inGame Spielwährung, KEIN virtuelles Geld mit Rückwechelkurs! Dem Betreiber von Secret City ist es in Deutschland NICHT erlaubt, Rays zurückzukaufen. Letzteres wäre ein Verstoß gegen deutsches Recht.

Social Punkte kann man nicht kaufen, man muss sich diese verdienen. Es gibt unterschiedliche Kategorien: Beliebtheit, Karma, Flirtfaktor und Freundlichkeit. Gehe mit der Maus über das entsprechende Kategoriefeld in Deiner MySecretCity Profilübersicht, um eine Erklärung zu erhalten für welche Aktionen es Punkte gibt. Punkte haben eine begrenzte Lebensdauer, sie nehmen wieder ab, wenn die entsprechenden Aktivitäten abnehmen.

Detaillierte Informationen findest Du auch hier...

Um Deine schwerverdienten Rays vor Missbrauch zu schützen, ist ein Transfer von Rays nur nach Eingabe Deiner Konto-PIN möglich.

Beim erstmaligem Einloggen auf Dein Profil wirst Du gebeten, Dir einen eigenen Konto-PIN zu vergeben. Dieser PIN muss aus mindestens 4 Zeichen bestehen.
Bei jeder Transaktion von Rays, z.B. beim Kauf von virtuellen Gütern oder beim senden von Geschenken wird dieser Konto-PIN abgefragt.

Solltest Du mal Deinen Konto-PIN vergessen haben, so können wir ihn wieder zurücksetzen.
Aus Gründen der Sicherheit müssen wir in diesem Fall nach persönlichen Daten fragen, um Deine Echtheit zu überprüfen.

In Secret City ist ein Apartment eine Wohnung für die Avatare, auch "Zaby" genannt. Ein Apartment (Zaby) ist Dein kleiner, ruhiger Ort in Secret City.
Es ist ganz Deins! Du kannst Freunde einladen und diesen Ort so Umbauen, wie Du magst. Verbringe schöne, besinnliche Stunden mit Deinen Liebsten.

Jeder Bewohner (VIP) hat ein solches Apartment, kann es aus- oder umbauen und die Einrichtung selbst gestalten. Jeder hat in seinem Apartment sein "privates Reich" und bestimmt über sein Profil, wer wann rein kann und was machen darf (Rechtesteuerung). Jeder Bewohner hat ein "Einrichtungstool" und ein BSP Editor, zum einfärben von Wänden, in seiner Software zur Verfügung.

Jeder VIP User in Secret City erhält kostenlos ein Standard Apartment (Zaby).

Natürlich. In Deinem "My Secret City" Bereich findest Du eine Immobilienübersicht. Diese zeigt Dir all Deine Apartments an.

Wenn Du kein Apartment hast, kannst du auf "Klicke hier für Immobilien Auswahl" Schaltfläche unten klicken.

So gelangst du zur Auswahl von verfügbaren Immobilien. Suche Dir eine Immobilie aus und klicke auf "Mieten", wenn Dir diese gefällt.

Die Auswahl geht über normale Apartments, über Luxus Stadthäuser für höchste Ansprüche bis zu der Traumvilla, die wirklich keine Wünsche offen lässt. Schau Dich ruhig erst mal um, bevor Du dich für eins der Apartments entscheidest! Klicke einfach in der Immobilienauswahl auf "zur Besichtigung" um Einblicke zu erhalten.

Wenn die kostenlose Zeit für Dein neu angemietetes Zaby vorbei ist, wird es Miete kosten. Das zum VIP gehörende kostenlose Apartment wird aber kostenlos bleiben.

Die Miete wird grundsätzlich in Rays berechnet und wöchentlich für jedes aktive Zaby gebucht.

Jede Immobilie hat ein Mietkonto. von diesem Mietkonto wird automatisch die fällige Miete abgebucht. Du musst dieses Mietkonto selber auffüllen. Klicke dazu auf "Mietkonto" und es wird für eine Mietperiode aufgefüllt. Du kannst bis maximal 4 Mietperioden vorauffüllen. Die Rays können vom Mietkonto nicht wieder auf Dein Rayskonto zurück transferiert werden. (das Mietkonto stellt sicher, dass Du nicht mal eine teure Immobilie vergisst und damit dein Hauptkonto ungewollt leerst)

Wenn Du Deine Miete nicht zahlst, kann das Zaby trotzdem in Deinem Bestand bleiben, aber Du kannst nicht mehr hineingehen oder umbauen, auch allen anderen bleibt der Zugang verwehrt.

Du kannst Dein Zaby bis zu vier Wochen im Voraus zahlen. Du wirst wissen, dass Deine Mietzahlung überfällig ist, wenn in der Liste Deiner Immobilien der Hinweis "Miete fällig" für das Zaby erscheint.

Um die überfällige Miete zu begleichen oder auch eine Vorauszahlung zu tätigen, klicke bitte auf das Zaby, für welches Du eine Zahlung leisten möchtest und wähle "Mietzahlung" aus. Wenn Du über genügend Rays verfügst, wird die Miete für eine Woche bezahlt sein. Beachte, wenn Du einmal eine Mietzahlung angewiesen hast, dass diese nicht wieder erstattet werden kann, auch wenn Du das Zaby nicht genutzt hast.

Beachte weiterhin, dass immer nur eine Deiner Immobilien zur gleichen Zeit auf "Standard" stehen kann. Das ist diejenige, die Du besuchen und umbauen kannst und zu der andere Zugang haben können. Wenn Du mehr als ein Zaby besitzt, für welches Du Miete zahlst, kann es dennoch gleichzeitig nur ein Zaby geben, wo der Zugang besteht. Bedenke aber, dass die Miete für jedes Deiner aktiven Zabys berechnet wird. Wenn Du also zwei Zabys besitzt und Du zahlst für beide Miete in einer Woche, dann wird diese auch fällig sein, selbst wenn Du nur eines der beiden Zabys in dieser Woche genutzt hast.

Du kannst Miete einzahlen bis zu vier Wochen im Voraus für jedes Deiner Zabys. Diese Mietzahlungen befinden sich dann in einem geschlossenen Fond und es gibt keine Möglichkeit, die Rays wieder zurück zu bekommen aus dem Fond. Aber jede Woche, wenn die Miete fällig wird, transferiert der Fond sie automatisch ohne dass Du noch etwas tun musst.

Weitere Informationen findest Du hier...

Du kannst alle Hausregeln für Dein Zaby selbst festlegen. Du möchtest Besuchern erlauben zu fliegen? Oder Du möchtest die Ausziehfunktion zulassen? Du möchtest ein privates Plätzchen oder eine Party-Szenerie? All diese Regeln kannst Du festlegen!

Klicke einfach auf das Zaby in Deinem Profil.

Wähle die Option "Verwaltung".

Einige Standard Regeln sind für Dich schon festgelegt worden, aber Du kannst sie ändern, ergänzen oder löschen.

Um einfache Regeln festzulegen, entscheide einfach, ob eine Regel eine Aktion erlauben darf oder ablehnen soll, z.B. erlaube Besuchern zu fliegen oder Zugang für alle abgelehnt.

Als nächstes wählst du die Gruppe, die die Regel anwenden darf, z.B. "Meine Freunde", "Meine Ignorierten", "Alle".)

Nun wähle die Aktionen für die gewählten Gruppen aus dem Menu aus und klicke auf "Erstelle".

Fertig! Neue Regeln für Dein Zaby sind erstellt!

Wenn Du eine spezifische Gruppenliste erstellen möchtest, dann klicke einfach auf "Erstelle neue Gruppe" und gib der Gruppe einen Namen, z.B. "Beste Freunde", "Art Team Kumpels", etc. Du hast dann die Möglichkeit Avatarnamen der Liste hinzuzufügen.

Vielleicht möchtest Du all Deinen "Besten Freunden" erlauben in Deinem Zaby nackt zu sein, aber allen "Freunden" erlauben zu fliegen, mit der Einteilung in Gruppen wird dies möglich sein.

Eventuell möchtest Du Hilfe, um Dein Zaby einzurichten. Du kannst hierzu eine Gruppe erstellen und diese vielleicht "Innenarchitekten" oder "Art Team Kumpels" nennen, einen oder mehrere Avatare dieser Gruppe zuordnen und ihnen Umbaurechte geben.

Es gibt ein Art Team in Secret City (ehrenamtliche Helfer), welches sich freuen wird, Dir bei dem Ausbau im Zaby nach Deinen Wünschen helfen zu dürfen.

Wenn Du Dein Zaby selbst einrichten möchtest, oder wenn Du lernen möchtest professionell umzubauen, nutze dazu das Einrichtungstool.

Das Einrichtungstool ist nur verfügbar, wenn Du in Deinem Zaby bist (oder im Zaby eines anderen Avatars, der Dir die Umbaurechte zugewiesen hat). Das Einrichtungstool ist ein Fenster, welches sich oben rechts auf Deinem Bildschirm in Secret City öffnet. Um zu erfahren, wie das Einrichtungstool funktioniert, haben wir eine Anleitung geschrieben.

Diese findest Du hier...

Neben dem Einrichtungs-Tool gibt es auch ein BSP Editor, um Bodenbeläge, Decken und Wände einzufärben.

Nachdem Du Dir ein Apartment gemietet hast, kannst Du jederzeit im Secret City Menü den Punkt "Spring zur Immobilie" anklicken. So wirst Du zu Deinem Apartment teleportiert. Auch erscheint jede deiner Immobilien in Deinem "Immobilienmanager Deines inGame Menüs.

Willst Du das Apartment eines anderen Avatars besuchen, so klicke seinen Namen oder Ihn selbst mit der rechten Maustaste an und aktiviere "gehe zu (Immobilie)". Wenn sein Apartment für Besucher geöffnet ist, wirst Du dorthin teleportiert!

Das erkennst Du an der "roten SC Maske" auf deinem Desktop oder an dem Eintrag Secret City in deiner Programmliste.
Wenn nicht, bitte hier Secret City downloaden...

Das erkennst Du an dem gelben Symbol in deiner Taskleiste oder an dem Eintrag Personal ID in Deiner Programmliste.
Wenn nicht, installiere die Software bitte. Download unter http://www.personalid.de
Eine detaillierte Beschreibung findest du HIER

Das erkennst Du an dem gelben Symbol in Deiner Taskleiste. Ist es nicht sichtbar, führe bitte folgendes aus:
START > ALLE PROGRAMME > PERSONAL ID > PERSONAL ID STARTEN anklicken.

Das erkennst Du an dem gelben Symbol in Deiner Taskleiste. Das darf NICHT mit einem "roten Kreuz" durchgestrichen sein.
Wenn doch, ist die Software noch nicht aktiviert worden. Bitte gebe den Lizenzcode ein.

Öffne das Konfigurations-Fenster (rechte Maustaste auf das Personal ID-Symbol -> Einstellungen) und wähle "Sicherheits-Lizenzcode + PIN" aus und klicke auf die Schaltfläche "Lizenz eingeben".
Anschließend öffnet sich der Aktivierungsassistent. Gebe dort den erhaltenen Lizenzcode und Deine, per E-Mail erhaltene, persönliche PIN ein.
Achte bitte darauf, dass Du während der Lizenzierung eine aktive Internetverbindung hast und dass eine eventl. bei dir installierte Firewall unsere Software nicht blockt.

Öffne bitte mal während der Nutzung von SC den Task-Manager > Systemleistung.
(Strg + Alt + Entf-Taste drücken > Task-Manager)
Dir wird dort der zugesicherte Speicher, sowie die CPU-Auslastung angezeigt.

Sobald Du eine Dimension in SC wechselst werden nicht nur einige Grafiken nachgeladen, sondern im Hintergrund laufen gewaltige Rechenoperationen ab.
Dies bedeutet auch erhöhten Anspruch an die Rechenleistung und die Arbeitsspeichernutzung.
Sobald Dein Rechner an die Grenzen des zugesicherten Speichers stößt ist halt kein Spielraum mehr. Dein PC kann die Arbeitsschritte bzw. nötigen Operationen nicht mehr durchführen. Hinzu kommt eventl. noch, dass Deine Rechenleistung nicht ausreicht und die CPU-Auslastung grösser 90% ist - oder gar die Spitze von 97 - 100% erreicht.

In solchen Situationen beschließt Microsoft die Ressource verursachenden Prozesse zu terminieren > Resultat: "...SC hat einen Fehler verursacht und muss geschlossen werden. Soll der Bericht an Microsoft gesendet werden > ja/nein..."
Vielleicht hilft es Dir, mal in der Prozessliste nach parallel laufenden Prozessen zu schauen, die viel Speicher oder CPU-Rechenleistung in Anspruch nehmen.
Diese eventl. während der SC Nutzung schließen

LÖSUNG:
In vielen Fällen ist, neben der zu schwachen Prozessorleistung, auch zu wenig RAM (Arbeitsspeicher) im Rechner.
Grundsätzlich gilt, dass mehr RAM auch den Prozessor entlastet.
Eine preiswerte Lösung den gesamten Rechner stabiler und schneller zu machen, ist die RAM Aufrüstung.
Secret City benötigt, um gut zu laufen mindestens 2 GB Arbeitsspeicher.

Dies ist eine Meldung des Internet Explorers. Bitte generell den Internet Explorer auf den neuesten Stand halten und immer auf die neueste IE-Version updaten.
Bitte in den Internet Optionen alle Einstellungen wieder auf Standard zurücksetzen.
(Extras >Internetoptionen > Sicherheit > Stufe anpassen > Mittel > OK)

Weiter bitte Scripting aktivieren (Extras >Internetoptionen > Stufe anpassen > Scripting > Active Scripting > Aktivieren > OK) und (Extras >Internetoptionen > Stufe anpassen > Scripting von Java-Applets > Aktivieren > OK) und generell prüfen ob Java installiert ist > Java Download.

Ich kann mich nicht Einloggen mit meinen Daten

Wenn es keine Falscheingabe von Avatarname/E-Mail oder Passwort war, kann der Grund eventl. Firewall/Router-Einstellungen sein.
Die Datei SecretCity.exe bekommt keine Verbindung zu unserem Server.
Lösungsvorschlag: Kontrolliere bitte, ob folgende Ports in Deiner Firewall bzw. in Deinem Router freigeschaltet sind.

ServerPort=4000
DataPort=2190
VoicePort=2191
Port=5001
Port=4990 beide TCP/Ip / HTTP / UDP

Prüfe bitte weiter, ob die Datei SecretCity.exe für den Vollzugriff in Deiner Firewall zugelassen ist.

Für weitere Hilfestellungen kannst Du Dich gerne per E-Mail an unseren Support wenden.
Wir benötigen generell folgende Informationen um schnelle Hilfe leisten zu können:
- Genaue Fehlerbeschreibung
- Welchen Provider hast Du? (Telekom, Arcor, 1und1 etc.)
- Nutzt Du DSL über Kabel oder WLAN?
- Welche Sicherheits-Software läuft bei Dir? (Windows Firewall, Norton Internet Security, Kaspersky, etc.)
- Hast Du einen Router mit eigener Firewall? (wegen Portfreischaltung)

Bei jedem Einloggen in SC wird eine Textdatei mit vielen Informationen auf Deinem PC geschrieben. Diese Datei nennt sich debug.log

Du findest diese Datei standardmäßig unter C:\Programme\SecretCity 3DChat\

Bitte diese Datei mit an die E-Mail anhängen oder den Inhalt kopieren und mit in die Support E-Mail einfügen.



Schaue bitte mal weiter oben. Ist die Personal ID Software installiert, aktiviert und freigeschalten?
Weiter muss sichergestellt sein, dass der Port: 13901 für beide Richtungen für "localhost" - 127.0.0.1 freigeschalten ist.


Einloggen via UMTS funktioniert nicht - Ladebalken läuft unendlich - bitte warten

Das Problem betrifft zurzeit nur vereinzelte User des Providers Vodafone über UMTS.
Nach Rücksprache mit Vodafone gibt es eine Möglichkeit in der Zugangssoftware, die Einstellung anzupassen.


Also für alle Vodafonekunden:
Öffne VodafoneMobileConnectLite
klicke auf die Registerkarte EINSTELLUNGEN
dann auf APN
setze einen Haken bei manuelle APN-Einstellungen
schreibe nun in das Feld hinter APN:
volume.d2gprs.de
speichern

In dem PIN-Eingabefenster gibt es den link "PIN vergessen". Einfach anklicken und Dir wird der PIN Code automatisch an Deine hinterlegte E-Mailadresse gesendet. Du bekommst Deine PIN dann erneut per E-Mail zugesendet.

Lizenzcode wurde gesperrt / eine neue Lizenz konnte nicht generiert werden

Bitte beachte, dass der Sicherheits-Lizenzcode immer nur für einen Rechner gültig ist.
Eine Weitergabe darf aufgrund der Jugendschutzgesetze nicht möglich sein.
Bei einer Aktivierung auf einem anderen Rechner wird der Lizenzcode zur Nutzung gesperrt.
In diesem Fall wende Dich bitte an unseren Support.
> Email: support@secretcity.de

Nach der Freigabe seitens des Supports den Lizenzcode bitte erneut aktivieren.

Vorgang: START > ALLE PROGRAMME > PERSONAL ID > EINSTELLUNGEN > Sicherheits-- Lizenzcode + PIN > Lizenz eintragen

Bitte sende uns eine E-Mail über Deine bei der Anmeldung angegebenen E-Mailadresse. Der Support setzt die Sperre zurück und sendet Dir den PIN Code erneut zu.

Bitte sende uns eine E-Mail mit Angabe von Avatarname und der bei uns registrierten E-Mailadresse an support@secretcity.de Der Support generiert Dir einen weiteren Lizenzcode und sendet ihn Dir an die hinterlegte E-Mailadresse. Diesen Code kannst Du nun auf dem zweiten Rechner aktivieren. Der 5-stellige PIN Code bleibt gleich.